Informationen zu HDTV in Deutschland

Wir haben in den letzten Jahren die Entwicklung von HDTV mit Spannung verfolgt. Nun scheint das lange Warten auf Sendungen in HD-Qualität ein Ende zu haben. Die Technik hierfür steht längst bereit.

 

Eine Voraussetzung für den neuen Fernseh-Genuss ist ein HDTV-Receiver für Satellit oder Kabel. Insbesondere für den Satellitenempfang sind viele HDTV-Geräte auf dem Markt. Des Weiteren wird ein Flachbildschirm benötigt, der mindestens über das "HD ready" Logo verfügen muss. Besser jedoch sind Geräte mit echter HD-Auflösung von 1080i oder 720p. Für eine optimale Bildqualität ist die Verbindung zwischen Receiver und TV über HDMI ein Muss. Einige Hersteller bieten TV-Geräte mit integrierten HD-fähigen Receivern. Vorteil hierbei: kein zusätzliches Gerät und keine weitere Fernbedienung.

 

Die technischen Voraussetzungen sind also gegeben. Jedoch fehlten die entsprechenden Programmangebote für HDTV. Mit Ausnahme vom Pay-TV-Sender Sky (ehemals Premiere) übertrugen lange Zeit keine oder nur einzelne Sender HDTV-Inhalte. 2008 haben ARD und ZDF eine Umstellung ihrer Transponder auf dem Satellitensystem ASTRA vollzogen. Damit wurde Platz geschaffen, um neue oder bekannte Kanäle in hochauflösender Qualität auszustrahlen. Am interessantesten ist wohl "arte HD", über den einige Inhalte in HD-Auflösung gesendet werden. Voraussichtlich ab Frühjahr 2010 werden ARD und ZDF den Regelbetrieb von 4 HD-Kanälen aufnehmen. Im Pay-TV-Bereich ist Sky weiterhin mit mehreren HD-Programmen vertreten.

 

Es bleibt abzuwarten wie sich HDTV in den nächsten Jahren durchsetzen wird. Dass es so kommt, darüber sind wir uns sicher.

Keding Logo

Ihr Partner für Antennentechnik und Sicherheitstechnik in Berlin


Antennentechnik:  Mo - Fr   09 - 18 Uhr

Sicherheitstechnik: Mo - Fr  09 - 17 Uhr


 Telefon: 030 21555-55


Keding GmbH & Co. KG
Potsdamer Strasse 195-197
10783 Berlin

 

E-mail: info@keding.de



Tel: 030 2155555